Software der nächsten Generation zur Beurteilung der Brustdichte

Software der nächsten Generation zur Beurteilung der Brustdichte

Quantra™ 2.2 zur Beurteilung der Brustdichte

Vom Hersteller des einzigen Mammogramms mit erwiesener Überlegenheit bei dichtem Brustgewebe im Vergleich zu 2D allein.3,9

Quantra™ 2.2: Ein neuer Standard für die automatisierte Beurteilung der Brustdichte

Quantra™ 2.2: Ein neuer Standard für die automatisierte Beurteilung der Brustdichte

Mit zunehmender Sensibilisierung für den Risikofaktor Brustdichte bei der Entstehung von Brustkrebs wird auch eine präzise, konsistentere Analyse immer wichtiger. Quantra™, die Software der nächsten Generation zur Beurteilung der Brustdichte, ermöglicht eine schnelle und präzise Beurteilung der Brustdichte bei Ihren Patientinnen und sorgt so für einen höheren Behandlungsstandard und eine standardisierte Protokollierung in Ihrer radiologischen Praxis.

Zuverlässiger

Sehen Sie den Unterschied mit Quantra 2.2

Quantra 2.2 bietet nun eine Textur- und Strukturanalyse für ein einheitlicheres und verlässlicheres Ergebnis. Die Software liefert hochpräzise Informationen, die Ärzte für zuverlässige patientinnenspezifische Entscheidungen sowie eine bestmögliche Beurteilung benötigen.

  • Algorithmus zur Berechnung der Brustdichte
  • Berechnung von Textur und anderen Merkmalen
  • Einteilung in Brustdichte-Scores nach BI-RADS 5. Ausgabe
Kombinieren Sie die 3Dimensions™ Mammographieuntersuchung mit Quantra 2.2 für eine optimierte Beurteilung der Brustdichte

Kombinieren Sie die 3Dimensions™ Mammographieuntersuchung mit Quantra 2.2 für eine optimierte Beurteilung der Brustdichte

Dank der Kombination aus Quantra 2.2 und dem 3Dimensions 3D Mammography™ System profitieren Frauen nun von einer besseren Lösung zur Beurteilung der Brustdichte.

Dichtes Brustgewebe kann Läsionen auf einem herkömmlichen Mammogramm verdecken, wodurch Karzinome schwerer nachzuweisen und mehr Zweituntersuchungen erforderlich sind. Dies ist ein besonders kritischer Faktor, denn je dichter das Brustgewebe, um so größer das Brustkrebsrisiko.

Nur die 3D Mammography™ Untersuchung von Hologic hat sich bei Frauen mit dichtem Brustgewebe als überlegen im Vergleich zu 2D allein erwiesen.3,9 Zudem ist klinisch erwiesen, dass die 3D Mammography™ Untersuchung von Hologic Zweituntersuchungen um bis zu 40 % verringert.3-6 In Kombination mit Quantra 2.2 bietet sie Frauen mehr Zuverlässigkeit.

Eine kommentierte Bibliographie zur Brustdichte ist hier zum Download verfügbar.

Entdecken Sie das übrige Bildgebungsportfolio von Hologic und optimieren Sie Ihr Portfolio.

Weiter zum Screening-Portfolio